Die Leica M3 sieht das Licht

Apr. 30, 2016 by

Eine Woche ist vergangen, seit ich den „Tanz der Vampire“ fotografiert habe. Die digitalen Bilder waren schnell ausgewertet und verteilt, ich freue mich über die Dankbarkeit der Beteiligten, für die das natürlich eine wichtige Erinnerung darstellt. Wer den Blog darüber

Ein Statement zur Leica Q

Apr. 28, 2016 by

Ich bin der Geist der stets verneint! / Und das mit Recht; denn alles was entsteht / Ist werth daß es zu Grunde geht; / Drum besser wär’s daß nichts entstünde. / So ist denn alles was ihr Sünde, /

Ein Jahr mit der Fuji X-E2

Apr. 26, 2016 by

Und wieder ein neuer Co-Autor! Mein Freund Jürgen ist erfahrener Benutzer einer Fuji X-E2. Da lag es nahe, ihn um einen Erfahrungsbericht zu bitten. Jürgen ist übrigens der, mit dem ich jedes Jahr meine Mountainbike-Tour mache (einmal sogar nach Kopenhagen…). Wie

Leica Q, Leica M – Das Dreamteam II – Unter Vampiren

Apr. 25, 2016 by

Normalerweise flachen zweite Teile ja schnell ab. Was jedoch diese Neuauflage des Teamworks Leica M/Leica Q betrifft, hat sich die Kombination in ihrer Effizienz für gedankenschnelles Arbeiten mit verschiedenen Brennweiten ohne die Notwendigkeit von Objektivwechsel erneut bewiesen. Wer jetzt einwendet,

Filmentwicklung: Mitten in der Nacht mit einer Flasche Rodinal

Apr. 18, 2016 by

Adam Lee’s eigene Leica M3 „If it ain’t broke, don’t fix it“ ist ein englisches Sprichwort, das mahnt, nicht an etwas herumzudoktern, das immer zuverlässig lief. Ich habe danach immer mein Leben ausgerichtet. Ich war auch nicht darauf vorbereitet, ausgerechnet

Leica SL und Noctilux: Des Widerspenstigen Zähmung

Apr. 17, 2016 by

Das teuerste Leica-Objektiv, das f/0.95 Noctilux, zeigt gepaart mit der neuen SL seine volle Leistung. Es ist sozusagen eine „himmlische Verbindung“, um mal eine Phrase zu dreschen. Leicas lichtstärkste Festbrennweite ist kein Objektiv für alle Gelegenheiten. Der einzige, den ich kenne,

Fuji X70 – Hands On

Apr. 15, 2016 by

Kurz vor Weihnachten hatte ich meine X100 T verkauft, einfach, weil sie denselben Boden beackert wie meine Leica Q, die ich mir da neu zugelegt hatte. Seither erfüllte die Q die Aufgaben, die ich vorher der X100 zugeordnet hatte, und noch

Leica M3 und Analogfotografie – Was war das nochmal?

Apr. 3, 2016 by

Meine Leica M3 (Bj. 1955) mit Elmar 50mm (Bj. 1963), Bild analog mit M2 und 90mm Summarit, Kodak TMax400 Am 1. April veröffentlichte Mike Evans eine schöne Glosse über eine fiktive Leica M3 „Digital“, die der CEO von Leica …Hektor Barnack (!!)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen