Canon Canonet QL17 GIII – The poor man’s Leica?

Canon Canonet  QL17 GIII – The poor man’s Leica?

Kommentare

  
  1. Hallo Claus,
    danke für den interessanten Blog. Das Ganze deckt sich ziemlich genau mit meinen Erfahrungen, allerdings nicht mit der Canonet, sondern mit der Olympus 35 SP, die ebenfalls gerne als “poor men’s Leica” tituliert wird. Abgesehen von dem metallischen Auslösegeräusch der Oly, was ziemlich nervig sein kann, sind die Qualitäten der beiden Kameras sehr ähnlich. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Zink-Luft-Batterien von WeinCELL gemacht. Die Dinger halten in meiner Oly ziemlich genau ein Jahr, aber ich bin begeistert von der Belichtungs”automatik” der Kamera mit dieser Batterie.
    Lustig finde ich, dass auch ich meine “Brot und Butter”-Kamera der 90er, eine Nikon FM2n (!), nach ca. 15 Jahren Vitrinenschlaf wieder erweckt habe. Und es hat sich gelohnt!
    Grüße aus Berlin
    Carsten

    • Claus SassenbergClaus Sassenberg sagt:

      Hallo Carsten,

      danke für die nette Rückmeldung. Ich muss kurz richtigstellen, dass dieser (Gast-)Beitrag von meinem besten Freund Volker stammt! Aber er wird sich auch darüber freuen, vor allem von so kompetenter Seite (Respekt zur Webpräsenz!).

      Viele Grüße aus Ostwestfalen,

      Claus

    • AvatarVolker sagt:

      Hallo Carsten,
      danke für Deine Rückmeldung. Mich wundert es nicht, dass die 35 SP sich ähnlich verhält. Bei einem vergleichbaren Objektiv und einem Verschluß in gutem Zustand bestimmt ja schließlich der Mensch hinter der Kamera das Ergebnis.
      Interessant, dass wir beide unsere FM2n “wiederentdeckt” haben. Ich werde meine nicht wieder hergeben… Claus hat Deine Webseite bereits treffend eingestuft. Es ist immer erfreulich, wenn sich etwas von den üblichen Dingen abhebt.

      Gruß und schöne Weihnachtstage
      Volker

      • AvatarCarsten Lüter sagt:

        Lieber Claus, lieber Volker;
        dass es sich um einen Gastbeitrag von Dir, Volker, handelte, habe ich dann auch gemerkt…natürlich erst, nachdem ich auf “Senden” gedrückt hatte!
        Danke für die Blumen bezüglich meiner Webseite. Ich würde da gerne mehr Zeit investieren, aber ich weiss im Alltag leider oft nicht, wo ich die Zeit wegschneiden soll…willkommen im Club, sozusagen.
        Ein schönes Weihnachtsfest!
        Carsten

  2. AvatarMaurizio sagt:

    Lieber Claus

    Schöne zu sehen, wieviel Freude du mit der analogen Fotografie hast und uns an dieser teilnehmen lässt. Du hast mir richtig Lust auf mehr gemacht und mich inspiriert. Werde meine Yasica FX-D Quartz meines Vater wieder herausholen und diese mit einem Portra 400 wieder zum Leben erwecken lassen. Habe diese extra noch bei einem Sattler neu mit Leder beziehen lassen und seitdem nicht mehr benützt.

    Dir noch eine schöne Zeit und gutes Licht für die bevorstehende Weihnachtsmärkte, die viel schöne Momente bieten wird für uns Fotografen.

    Lieben Gruss aus der Schweiz

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

© 2020 - Messsucherwelt

Powered by WordPress - Built by ThemeShift

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen