Panorama La Defense, M240 mit 28mm Elmarit, f/8.0 1/750sec ISO 200

Panorama La Defense

Elmarit-M 1:2.8/28mmDas 28er Elmarit ist das kleinste der M-Objektive (Update, 2017: Das Summar ist jetzt das kleinste, hat aber nicht den Gebrauchswert des Elmarit)), jedoch steht seine Abbildungsleistung in keinem Verhältnis zu seiner Größe. Gegenüber dem 28er Summicron kann ich im realen Leben keinen Unterschied entdecken. Es ist das Objektiv, das mich praktisch immer begleitet, seit ich es Anfang 2013 erworben habe. Von Leica wegen des günstigen Preises (für Leica-Verhältnisse) als so eine Art „Einsteigermodell“ beworben, ist es alles andere als das. Es gibt aktuell jetzt sogar ein verbessertes Modell, wie auch beim 28er Summicron, aber für die Leica M sind die Unterschiede marginal (siehe Jono Slack’s Review), darum werde ich nicht upgraden. Das Bildmaterial, das mir dieses Objektiv liefert, ist technisch so perfekt, das es mich nicht nach mehr verlangt.

 

Paris, M240 mit 28mm Elmarit, f/5.6 1/1000sec ISO 200

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen