Das Leica 90mm Macro Elmar f/4.0

Das Leica 90mm Macro Elmar f/4.0

Kommentare

  
  1. AvatarKai sagt:

    Moin Claus.
    Nun sind wir zurück und könnten gleich wieder los.
    Vielen Dank für die Antwort. Die Entscheidung fällt tatsächlich schwer. Spannend wäre es zu sehen, wie sich das Summarit im Nahbereich verhält. Was ich nicht mehr nehmen würde, wäre der Zwischenring. Das ist wirklich mühsam. Ansonsten fordert die Leica ja generell zu sehr sauberem Arbeiten auf, für alles andere gibt es Sony:-)

    Lieber Gruß

    Kai

  2. AvatarKai sagt:

    Moin, Claus.
    Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du zwei 90mm Brennweiten, eben dieses herrliche Makro und das mit 2.4 Blende.
    Meine Frage, warum hast Du beide?
    Ich hatte mal das 90er Makro, idiotischer Weise hatte ich es wieder verkauft. Und so werde ich mir auf jeden FAll wieder eines zulegen. Ist nur die Frage, mit welchem man, abgesehen vom Preis, besser aufgestellt ist. Vor allem auch was die Schärfentiefe und das Bokeh betrifft.
    Ich danke Dir für Deine Mühe. In dieser Woche werde ich übrigens das Fotografische Museum Stockholm besuchen, soweit sind wir schon im Süden.
    Lieber Gruß

    Kai

    • Claus SassenbergClaus Sassenberg sagt:

      Hallo Kai,

      das 90er Summarit (noch das Alte, f/2.5) war mein erstes, einige Jahre später kaufte ich das Macro, weil es eingefahren so schnuckelig klein ist.
      Das Summarit ist hervorragend, eigentlich hätte ich das Macro nicht gebraucht. Vor einer M9 hat es den Vorteil, deutlich Lichtstärker zu sein. Im Lauf der Jahre hat es mir eine Menge Keeper beschert.

      Das Macro hat neben der Kompaktheit natürlich den Vorteil, näher zu fokussieren. Blende f/4 ist vor der M10 kein Problem. Es ist auf dem Papier optisch besser als das Summarit, das ist aber im “echten Leben” irrelevant.

      Beides sind exzellente Porträt-Linsen mit reichlich Bokeh. Es ist klar, dass man das Summarit bei voller Öffnung im Bereich 3-15m sehr sorgfältig fokussieren muss. Aber mit dem Makro-Elmar darf man auch nicht schludern. Das bringt die Brennweite so mit sich. Der Messsucher sollte schon ordentlich justiert sein.

      Viele Grüße und weiterhin gute Reise,

      Claus

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

© 2019 - Messsucherwelt

Powered by WordPress - Built by ThemeShift

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen