Ich war mit Jesse, der ein Autonarr ist, am Nürburgring. Dort war ein Langstreckenrennen, wir hatten genug Zeit, die Atmosphäre im Fahrerlager und an der Strecke einzufangen.

Dort versuchte ich mal wieder ein paar „mitgezogenen“ Aufnahmen, nach ein paar misslungenen Versuchen hatte ich den Dreh wieder raus. Mit dem 90er Macro-Elmar hatte ich auch genügend Reichweite.

Falls noch mal jemand nachlesen möchte, was beim nachziehen zu beachten ist, sollte er mein Tutorial auf der alten Webseite lesen, in dem ich erläutere, was man beachten muss.

 

[image_slider]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.