Die „M-Files“, Teil 5: Zeiss Ikon

Mrz. 7, 2021 by

Von Jörg-Peter Rau Zeiss Ikon – Design trifft auf Qualität, Moderne trifft auf Tradition. Oder: Liebe auf den zweiten Blick Ich muss zugeben – bisher haben sich die „M-Files“ ein wenig angefühlt wie ein trauriger Rundgang durch das Museum der

wetzlar

Ist das M-System Zeitgemäß? Wie kann eine Leica M11 aussehen?

Feb. 25, 2021 by

Wie die Sinnfrage ausgelöst wurde: Alle paar Jahre frage ich mich selbst: Was machst du da eigentlich? Trifft für die Messsucherfotografie das indianische Sprichwort zu: »Wenn du ein totes Pferd reitest, dann steig ab!« Reite ich ein totes Pferd? Ist

Klassik-Linie von Leica – lohnt sich das historische Altglas?

Feb. 19, 2021 by

Das Beitragsbild zeigt meine M10-Monochrom mit dem 5cm Summitar. Leica hat vor kurzem ein neues Mitglied der Klassik-Linie vorgestellt, das sind Objektive in Neuauflage von alten Linsenrechnungen im nahezu identischen Design der historischen Originale. Und das ist eigentlich eine nette

Die M-Files, Teil 4: Die Rollei 35 RF

Feb. 12, 2021 by

Von Jörg-Peter Rau Retro-Style mit zeitgemäßer Optik: Rollei 35 RF mit Sonnar 40/2 Nach Voigtländer schon wieder ein großer Name. Rollei. Hersteller der ewig jungen, der wahren Kleinbildkamera Rollei 35, Erfinder eines genialen Überblend-Diaprojektors, Wiege der Rolleiflex und weiterer legendärer

Die M-Files, Teil 3: Messsucherkamera in modern: Konica Hexar RF mit M-Hexanon 50/2

Feb. 12, 2021 by

Von Jörg-Peter Rau Immer mal wieder liest mal so etwas wie: The Konica Hexar RF ist eigentlich die Kamera, die die Leica M 7 hätte werden sollen: eine entschieden moderne Messsucherkamera mit motorischem Filmtransport, einem schnellen Verschluss und einer hervorragenden

Eisenbahnbrücke Vlotho

Firmware-Update: Neue Perspektiven oder Knick in der Optik?

Feb. 1, 2021 by

Überraschung zum Wochenende! Leica hat uns in seiner unendlichen Güte mit dem Firmware-Update ein neues Feature geschenkt: Eine „In-Camera Perspektivkorrektur“! Grandios… oder? Quasi „automatisch“! Ja, das ist ja genau das, wonach sich der typische M-Fotograf verzehrt, ‘ne Automatik, cool. Ähm

Die M-Files, Teil 2: Die Bessa R4M

Jan. 22, 2021 by

Von Jörg-Peter Rau Weite Perspektiven: Bessa R4M mit Voigtländer 21/4 und 35/1.4 Eine Messsucherkamera mit einmaligen Weitwinkelfähigkeiten, ein großer Name aus der Vergangenheit, ein schwer gesuchtes Gehäuse: All das trifft auf die Voigtländer Bessa R4M zu. Es ist die erste

Die M-Files – Einleitung

Jan. 22, 2021 by

Von Jörg-Peter Rau Nicht ganz eine M-Leica, aber interessant Der Hype scheint kein Ende zu nehmen: Gebrauchte M-Leicas erreichen einen Preisrekord nach dem anderen. Und das betrifft nicht mehr nur die abgefahrenen Sammlerstücke, sondern auch Kameras, bei denen man eher

Nikon F801s – reif für ein H-Kennzeichen?

Jan. 14, 2021 by

Ein Review von Volker Brockmann Diese SLR für Film wurde 1991 in der verbesserten S-Version vorgestellt und tatsächlich gibt es Parallelen zu Fahrzeugen aus dieser Zeit, denn auch bei den Kameras nahm der technische Fortschritt mehr oder weniger rasant Fahrt

Leica Q: Design-Ikone im 5. Jahr

Jan. 3, 2021 by

Ein Leben ohne Leica Q ist möglich, aber sinnlos (Frei nach Loriot) Der Artikel zelebriert die besonderen Merkmale der Leica Q. Für regelmäßige Leser des Blogs wird das nichts Neues sein, aber nach 5 Jahren ist mal wieder eine Zusammenfassung

Infrared photography with the M10 Monochrom

Dez. 15, 2020 by

I actually wrote this article exclusively for „Macfilos„, but came to the conclusion that it is also suitable as an addition for my website. Strictly speaking, it is a tutorial. I have recently written quite a bit about infrared photography, but

Nah dran mit dem Leica SL 75mm f/2

Dez. 14, 2020 by

Ein Gastartikel von Kai-Torsten Steffens Es ist schon eine ganz eigene Herausforderung, für sich die passende Fotoausrüstung zusammen zu stellen. Ich selbst folge der Devise: So wenig wie möglich und so viel wie nötig. Das gilt eben auch für die

Monochrom im Herbst

Nov. 17, 2020 by

…aber am Ende kommt noch Farbe ins Spiel. Die Leica M10 Monochrom steht weiterhin bei mir hoch im Kurs, aber es ist auch nicht so, dass ich die strahlend rotgoldenen Töne der Wälder in dieser Jahreszeit ignorieren könnte. Mit der Leica

Vintage-Objektive

Vintage-Objektive und Leica M10-Monochrom?

Okt. 25, 2020 by

In den Kommentaren kam neulich die Frage auf: Was passiert eigentlich, wenn man Vintage-Objektive vor die M10-M baut? Können die mit der hohen Auflösung des Sensors umgehen, oder vielmehr umgekehrt: Kann der Sensor mir der vielleicht schlechteren Abbildungsleistung klar kommen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen