Posted by on 6. Juli 2015

Das ist wirklich der Hammer, was ich gestern bei DPreview erfahren habe: Das europäische Parlament ist dabei, über eine Eingabe zu beraten, die Panoramafreiheit abzuschaffen!

Nein, dass ist kein Aprilscherz! Leider!

Das bedeutet, dass man nicht mal mehr rein privat von bestimmten Gebäuden in Städten Fotos machen darf, wenn sie durch Urheberrecht geschützt sind.

Im Klartext: Macht man ein Foto von seiner Frau vor dem Reichstag, dem Louvre oder der Londoner Skyline, darf man das nicht mal auf Facebook einstellen, ohne vorher (wen auch immer) um Erlaubnis zu bitten!

Unter anderem bedeutet das, das in Wikipedia um die 1 000 000 Bilder von Gebäuden in Europa geschwärzt werden müssten.

Manchmal kann man gar nicht so viel essen wie man ko… möchte!

Wer profitiert eigentlich von sowas? Leute, die Geld mit Abmahnungen verdienen?

Der Paragraph heisst eigentlich „Panoramafreiheit“ und eben diese Freiheit wird jedem harmlosen Touristen genommen! Das ist doch wirklich ein Knaller, dass man sich über alle Brocken im Hintergrund Gedanken machen muss, ob da irgendeiner Copyright drauf hat. Unzumutbar! Ich rede nicht mal von Leuten wie mir, noch schlimmer trifft es Fotografen, die ihr Geld damit verdienen müssen!

Ich weiss, es ist ein Stereotyp, aber ich muss es einfach loswerden: Haben die in Brüssel nichts besseres zu tun?!

Wer sich näher informieren möchte, möge den Sachverhalt bei Wikipedia nachlesen. Bei Change.org (Link inzwischen veraltet) kann man eine Petition zur Eingabe an das Parlament unterschreiben, ich habe es schon getan und möchte jeden ermuntern, ebenfalls sein Häkchen zu machen.

 

 

 

Comments

  1. C. Pesendorfer
    7. Juli 2015

    Leave a Reply

    Oje, na irgendwem mußte Hoch Amelie ja schaden!
    Dann wird man wohl demnächst einen Kameraschein beantragen müssen, wenn man als Tourist durch die Städte ziehen will; und als nächstes kommt dann das Gesetz „Hingucken verboten!“ – aber das würde dann bald sowieso keiner mehr tun.
    Es macht mich wütend und traurig, dass überhaupt über so einen Schwachsinn nachgedacht wird!
    Petition unterschreiben!

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen