Q – Tipp

Jul. 28, 2016 by

Im Vergleich zum ersten Halbjahr war ich in letzter Zeit recht schweigsam, was den Blog betrifft. Ich beschäftigte mich gelegentlich damit,  neue Seiten für Objektive zu erstellen. Allerdings mache ich nicht den Puts und verzichte ich auf die ermüdende Analyse

Kristall-Kugel: Was man von einer neuen Leica M erwarten kann

Mai. 9, 2016 by

Die gegenwärtige Leica M Typ 240 ist im Jahr 2012 vorgestellt worden und reif für eine Überarbeitung. Einige Experten erwarten, dass im Herbst auf der Photokina in Köln ein neues Modell präsentiert wird. Ich bin da nicht so sicher, ich wäre auch

Leica M-D: Review und erste Eindrücke

Mai. 3, 2016 by

 Von Mike Evans Keine Lust mehr, versehentlich Knöpfe zu drücken? Null bock, endlose Listen mit Einstellungen für JPG’s durch zu scrollen, die man sowieso nie braucht? Entmutigt durch die sich immer mehr aufblähenden „digitalen Errungenschaften“? Immer das Gefühl zu haben, die

Leica SL und Noctilux: Des Widerspenstigen Zähmung

Apr. 17, 2016 by

Das teuerste Leica-Objektiv, das f/0.95 Noctilux, zeigt gepaart mit der neuen SL seine volle Leistung. Es ist sozusagen eine „himmlische Verbindung“, um mal eine Phrase zu dreschen. Leicas lichtstärkste Festbrennweite ist kein Objektiv für alle Gelegenheiten. Der einzige, den ich kenne,

Fuji X70 – Hands On

Apr. 15, 2016 by

Kurz vor Weihnachten hatte ich meine X100 T verkauft, einfach, weil sie denselben Boden beackert wie meine Leica Q, die ich mir da neu zugelegt hatte. Seither erfüllte die Q die Aufgaben, die ich vorher der X100 zugeordnet hatte, und noch

Der Hermann leuchtet – Die Leica Q fängt es ein

Mrz. 21, 2016 by

Falls sich jetzt jemand fragt, ob ich im Publikationswahn bin, sei gleich gesagt, dass ich vorhabe, mich über Ostern entspannt zurückzulehnen und die Zeit zu geniessen. Ausser einer Sache, und das ist „just for fun“. Ich möchte nämlich noch einen

Paris für Foto-Nerds

Aug. 4, 2015 by

So fuhr ich also mit einem nur teilweise einsatzfähigen Messsucher nach Paris. Aber für das, was ich vorhatte, brauchte ich die kurzen Entfernungen auch nicht, bzw. konnte ich mich dann mit dem elektronischen Sucher behelfen. Das Projekt, das ich im

Chillen in Kärnten…

Jul. 26, 2015 by

….war nur im See möglich. Bei Temperaturen von 30° – 36° blieb einem nur, abzutauchen, um seine Kerntemperatur von gefühlt 80° wieder auf ein erträgliches Mass abzusenken. Die andere Option war, möglichst weit hoch zu kommen. Auf dem Dobratsch z.B.

Berlin – Texas

Mai. 30, 2015 by

Versteht sich von selbst, dass wir Jesse auch Berlin zeigen mussten. Zugegeben, er kommt aus New Mexico, nicht aus Texas, aber er hat dort vorher gewohnt… Von uns aus geht der Intercity direkt bis zum Berliner Hauptbahnhof, ohne Umsteigen. Das bedeutet, an